Systemische Supervision

Systemische Supervision ist eine lösungsorientierte Beratungsform im beruflichen Kontext.

 

Sie bietet eine Reflexionshilfe für professionelle Zusammenhänge, die eigene Ressourcen aktiviert und die Eigenverantwortung stärkt.

 

In der systemischen Supervision unterscheiden wir:

 

  • Fallsupervision
  • Teamsupervision
  • Leitungssupervision

 

Die Supervisorin hat die Verantwortung für den Supervisionsprozess, indem sie die Gesprächsführung übernimmt und unterschiedliche Methoden anbietet.

 

Diese Methoden helfen die Perspektive zu wechseln um Handlungsspielräume zu erweitern und ein neues Verständnis für die aktuelle Situation zu ermöglichen.

 

Eine Supervisionssitzung dauert zwischen 1 1/2 und 3 Stunden.

 

Kosten: 110 € / Stunde zuzüglich Fahrtkosten

 

Kontakt

Sie erreichen mich unter:

 

Tel.: 07305 / 93 54 26

 

Nutzen Sie auch gerne das Kontaktformular.